Der Corona-Virus stellt für uns alle etwas den Alltag auf den Kopf, dennoch kann der Virus vor allen für ältere oder Menschen mit Vorerkrankungen gefährlich werden. Ebenfalls wird sich die Anzahl der Menschen in Quarantäne in den nächsten Wochen erhöhen und so Bedarf es mehr Hilfe bei alltäglichen Erledigungen. Um das Risiko einer Ansteckung zu minimieren oder den Alltag einfach bewältigen zu können, bieten wir ihnen einen Einkaufs- und Erledigungsservice an.

Darunter zählt

  • Einkäufe in Supermärkten und Drogerie,
  • Abholungen bei Apotheken
  • und Gänge zur Post.

Dieses Ehrenamtliche Angebot bieten Ihnen in Hilden, die Jusos, die Julis und die Junge Grüne an.

In diesen schweren Zeiten wollen wir als Junge Generation zeigen, dass ist es wichtig, dass die Gesellschaft zusammenhält und sich solidarisch zeigt. Wir wollen helfen! Im Interesse unserer Gesellschaft weitere Ansteckungen zu vermeiden und unser geringes Risiko nutzen.

Damit wir Ihnen helfen können, bitten wir Sie das unterstehende Kontaktformular auszufüllen oder Sie rufen uns unter 01579 2380329 an. Nach Eingang Ihrer Nachricht erhalten Sie zeitnah eine Antwort von uns oder am Telefon werden alle weiteren Details besprochen.

Die Hilfe erfolgt selbstverständlich unentgeltlich, Sie kommen lediglich für die Kosten des Einkaufs oder Portogebühren auf. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahmen!